Philosophie

Individuelle Terminvereinbarung

Oft haben die Frauen das Problem während eines Arztbesuches ihre Kinder unterzubringen. Sehr viele befinden sich im Arbeitsprozess. Wir nehmen auf diese Umstände Rücksicht und bieten individuelle Terminvereinbarung an: Sie können bei uns einen Termin auch am Abend, oder auch an einem Samstag haben. Wir können den Schwangerschaftsabbruch so terminieren, dass er an einem von Ihnen erwünschten Tag stattfindet. Dabei müssen Sie berücksichtigen, dass der Abbruch selbst 36-48 Stunden nach der Vorstellung und Medikamenteneinnahme bei uns erfolgen wird.

Ausführliche Beratung

Für die Beratung kalkulieren wir eine ganze Stunde für Sie ein. In diesem Zeitraum wird Ihre medizinische Vorgeschichte erhoben. Sie werden nach eventuellen Krankheiten und früheren Operationen gefragt. Es wird gesichert, dass Sie keine Erkrankung haben, die gegen die Einnahme der Abbruchmedikamente (Mifegyne, Cyprostol) spricht.

Sie bekommen bei uns das Medikament „Mifegyne“. Der eigentliche Abbruch erfolgt zu Hause in 36-48 Stunden nach Einnahme eines zweiten Medikamentes “Cyprostol“. Nach Cyprostoleinnahme kommt es zu Hause zu einer stärkeren und schmerzhaften Blutung.

Wir geben Ihnen den Ablauf der Medikamenteninnahme zu Hause schriftlich mit. Weiters bekommen Sie ein Schmerzmittel rezeptiert.

Wir beraten Sie über die Verhaltensweise nach dem Abbruch (Keine Vollbäder und auch kein Tampon bis zur ärztlichen Kontrolle in 2 Wochen).

Weiters wird mit Ihnen ein Kontrolltermin in 2 Wochen fixiert.

24 Stunden Hotline (permanente Betreuung)

Es ist oft für Sie schwer zu entscheiden, ob die Abbruchsblutung stark genug war, da Blutungen in den 2 Tagen zwischen Mifegyne und Cyprostoleinnahme auftreten. Zu starke Schmerzen können Sie verunsichern. Bei diesen und anderen Fragestellungen haben Sie die Möglichkeit, uns rund um die Uhr telefonisch zu erreichen. Wie beraten Sie in diesen schwierigen Momenten!

Anonymität

Wir legen großen Wert auf Anonymität. Die Termine werden so vergeben, dass Sie mit keinen weiteren Patientinnen und Personen außer Gynomed Mitarbeitern in Verbindung kommen.

Angenehme Atmosphäre

Weit weg von der Atmosphäre eines Krankenhauses, in einer Wohnzimmeratmosphäre werden mit Ihnen der Ablauf des Abbruches besprochen und Ihre Fragen beantwortet.